ganz flux mal andere Musik in Hamburg hören

FluxFM ist seit Montag, 14.9.2009 neu in der Hamburger Radiolandschaft und damit nach Berlin und Stuttgart die dritte lokale Radiostation, die von MotorFM aus Berlin betrieben wird. FluxFM sendet auf UKW 106,0 und läuft vorerst auf einer Event-Frequenz, was bedeutet, dass in einem Monat wieder Schluß ist mit “anderer Musik für Hamburg”, es wird jedoch online und über den Stream (den es schon jetzt parallel gibt) mit dem lokalen Programm weitergehen, bis FluxFM eine dauerhafte Frequenz erhält.
Wir wurden von den Motoren mit dem fluxen Aufbau der Strukturen in sozialen Medien, sowie einem grundlegenden Community-Managment beauftragt und werden innerhalb der 4 Wochen versuchen, so viele wie möglich Unterstützer für das Anliegen, FluxFM zum dauerhaften Bestandteil der Hamburger Radioszene zu machen, zu gewinnen. Das Projekt ist gestern angelaufen, aber immerhin stehen schon der Twitter-Feed und die Facebook-Fanpage als mögliche Kanäle, aktiv zu interagieren zur Verfügung. Wir freuen uns auf das Projekt und drücken die Daumen für eine dauerhafte Frequenz.

1 Kommentar zu „ganz flux mal andere Musik in Hamburg hören“

  1. Karsten sagt:

    Sehr schön :) Habe euch bei Twitter auch schon auf “follow” gesetzt.

Kommentieren