Februarmitarbeiter.

Trotz zweitstelliger Minusgrade in Berlin ist es im TLGG-Büro kuschelig warm. Wir sind nämlich wieder ein Stück zusammen gerückt und haben Platz für unsere Neulinge gemacht. Seit 1. Februar unterstützen uns Anna-Karina als Projektmanagerin, Kilian als Community Manager und Detlef als Performance Manager.

Wo sie herkommen, was sie vorher gemacht haben und welche glückliche Fügung sie zu uns gebracht hat, erzählen sie am besten selbst.

Ladies First. Anna-Karina: “Nach meinem B.A (Hons) Arts Management Studium an der London South Bank University hatte ich vorerst genug von der Insel und folgte dem Ruf aus Berlin. Nach einem Abstecher zu Pirate Smile Promotions, einer PR & Marketing Agentur für Rock und Metal Acts, fing ich als Marketing Manager bei der Jesta Digital GmbH (ehemals Fox Mobile Distribution) an. Die letzten zweieinhalb Jahre war ich dort für eine Vielzahl von digitalen Projekten zuständig. Unter anderem habe ich Content-Integrationen betreut, Relaunches von Web- und Mobile-Portalen begleitet, Social Media-Projekte geleitet und war im Online Marketing tätig. Bei TLGG dachte ich mir „dolle Projekte, doller Haufen, da muss ich hin“. Es hat geklappt. Ich fange nun als Projektmanager an und freue mich durchaus sehr auf alles was kommt!”

Kilian, erzähl doch mal was über dich: “Ich fange bei TLGG jetzt als Community-Manager an. Gleichzeitig verstärke ich die Truppe aus Süddeutschland. Ich komme aus München, habe dort meinen Bachelor in Kommunikationswissenschaft gemacht – inkl. Erasmus-Semester in Madrid. Praktikum gemacht bzw. gearbeitet habe ich währenddessen beim Deutschen Wetterfernsehen, an der Charité, bei Eurosport und Ariola – SonyBMG. Vor allem nach dem Sommer an der Charité war klar, dass ich noch mal länger nach Berlin gehen werde. So habe ich dann an der FU meinen Master in Kultur- und Medienmanagement gemacht. Im Anschluss daran habe ich weiter an dem entsprechenden Institut der FU ein Projekt geleitet. Ziel des “Empowerment Kollegs” ist die Medienkompetenzvermittlung, bezogen aufs Fernsehen, an Schüler durch Studierende. Anschließend habe ich mir einen schönen Sommer gemacht und bin letzten November bei der mysportgroup wieder in die direkte Kundenkommunikation eingestiegen. Letztlich freue ich mich sehr,  dass ich mich all das hier her geführt hat.”

Detlef startet bei uns als Performance Manager. Er wird sich zukünftig darum kümmern, dass die Anzeigenschaltung für Kunden reibungslos läuft. Was er vorher gemacht hat? “Bis vor kurzem habe ich als Webmaster und Online-Redakteur für eine Patientenorganisation in Berlin gearbeitet. Davor war ich drei Jahre in der Online-Redaktion eines Finanzvergleiches tätig. 2007 machte ich eine Weiterbildung zum Online-Redakteur am mibeg-Institut Medien in Berlin. Meine Begeisterung für Web 2.0, SEO und Co begann 2006 mit meinem Blog über die Kapverdischen Inseln. Die Inselgruppe im Atlantischen Ozean hatte ich im Anschluss an mein Studium zum Diplom-Regionalwissenschaftler bereist. Vielleicht noch interessant zu wissen: Ich bin außerdem gelernter Papiermacher, Bilder-Blogger und Werder Bremen-Fan.”

Herzlich willkommen und schön, dass ihr da seid.

Kommentieren