TLGG Hamburg auf der Social Media Week

Nachdem es im vergangenen Jahr hieß „TLGG goes Hamburg“, zieht nun auch – fast als logische Konsequenz – die Social Media Week nach. Wir mischen kräftig mit und bereiten gerade emsig unseren eigenen Beitrag für die #smwhh vor.

Wir haben gebrainstormt, diskutiert, konzipiert, recherchiert, telefoniert, unser Büro aufgeräumt, die Fenster geputzt, einen Beamer geliehen, Verhandlungen mit unserer Nachbarkneipe geführt und freuen uns nun wahnsinnig auf das Ende der Woche.

Am Freitag ab 18 Uhr heißt es dann nämlich in unserem Büro auf der Kleinen Freiheit „Zeig mir deine Tweets und ich sage dir, wer du bist!“. Zusammen mit dem renommierten Medienpsychologen Univ.-Prof. Dr. Bernad Batinic gehen wir (mit einem Augenzwinkern) der Frage nach, was und wie viel die Tweets, die wir täglich in die Welt hinaussenden, über unsere Persönlichkeit aussagen. Wie präsentiert sich eine Person der Öffentlichkeit? Welche Themen werden behandelt? Wie geht sie mit verschiedenen Situationen um? Spielt die Person eine Rolle oder ist sie authentisch? Macht sie nur Gags oder twittert ausschließlich beruflich? Und natürlich das viel diskutierte Thema: Ist sie anonym oder unter Klarnamen unterwegs?

Um nach dem Ausflug in die Tiefen unserer Persönlichkeit wieder ein wenig Bodenhaftung zu erlangen, haben wir übrigens mit Erna, Nachbarin und gleichzeitig älteste Kneipenbesitzerin Altonas, ziemlich faire Getränkepreise ausgehandelt.

Hier kann man sich für einen der wenigen Restplätze anmelden.

Wir freuen uns auf euch!

Kommentieren