Fünf vor Sechs – Neue Menschen bei TLGG

Wir (also TLGG, die stets bescheidene Agentur des Jahres) bereiten derzeit die Feierlichkeiten zu unserem sechsten Geburtstag vor. Musik ist bestellt, Häppchen werden zubereitet, Getränke sind gekühlt. Und wir freuen uns, noch rechtzeitig fünf neue Namen auf die Gästeliste schreiben zu dürfen.

Mit Tobin Santosha Hecker erleben wir etwas ganz neues, denn Tobin ist der erste Gaststar aus den Reihen der frisch gegründeten JvM Academy. Er ist bei uns, um zu lernen, auszuprobieren und kreativ zu konzipieren. Er möchte angesprochen werden und spricht gern an.

Coci Buder kommt aus Wiesbaden über die TU Ilmenau und Ogilvy & Mather zu uns. Sie trägt Juniorschuhe im Projektmanagement, schultert aber schon wie die Großen. Ihr Einstiegsgeschenk war ein Rotweinkuchen, der die Leistungsmesslatte köstlich hoch legte.

Mit dem Talent von Steffen Beisner stärken wir unsere eigene Kompetenz in Sachen Augenkonfekt. Optische Qualitätssicherung, visuelle Konzeption, Webtech und Typografie sind seine Spezialitäten. Er könnte uns außerdem »typografisch korrekte Anführungszeichen« beibringen. Toi, toi, toi.

Via San Diego, San Francisco und London kommt Jennifer Haack aus Hamburg zu uns. Nachdem sie zuletzt Social-Media-Kommunikation und Events für Berliner Startups organisierte, macht sie nun Community Management mit Flügeln dran und baut unser Kompetenzteam Konzertbesuche auf.

The anchor that gives our spirits license to soar: Astrid Greinke. Sie bringt neben Berliner Schnauze und viel Lachen einen Schwung Finanzbuchhaltungsexpertise ins Haus. Damit wir nicht wieder das ganze Geld für Konfetti ausgeben.

Das sind samt und sonders gute Neuigkeiten. Wir freuen uns auf die Fete. Und: Es ist noch nicht zu spät für weitere Bewerbungen auf Gästelistenplätze.