Doping für die Seele – Newbies bei TLGG

Der Sommer ist vorbei. Die Tage werden kürzer. Doch YOU SHALL NOT PASS, Herbstdepression, denn diese fünf neuen Leute erhalten uns die Sonne.

Nadine, Stimmungsaufhellerin in Vollzeit, hat nach vier Jahren die Perle Hamburg hinter sich gelassen und Berlin zum neuen Mekka für Projektmanager erklärt. Ganz die Rebellin, kauft sie mehr Bücher als Schuhe und hat von CM und PM über Beratung bis zur rasenden Reporterin schon vieles gemacht. Bei uns kümmert sie sich als Projektmanagerin mit Adleraugen um Zahlen, Timings und Wellbeing.

Shaun, unsere neue Anlaufstelle für Style und den American Way of Life, kam mal eben aus Los Angeles zu uns, um als Community Manager mit uns über Autos zu reden. Auf der grüneren Seite der 25 hat er dennoch schon so einige Agenturerfahrung gesammelt und bereits beim Boston University AdLab Kunden erklärt, wie Social Media geht.

Lena ist zwar ursprünglich aus der Nähe von B*e*e*e*d, lebt aber seit dem Abi im schönen Berlin.  Nach lehrreichen Stationen bei diffferent lab, diffferent und complexium nimmt sie bei uns die Strategie in die Hand. Da fühlen wir uns gleich in sehr guten Händen.

Kemi ist nach erfolgreichen Stationen in Wien und London wieder nach Berlin zurückgekehrt. In London war sie für Agenturen und Verlage als Texterin und PM tätig und hat gelernt, dass gutes Wetter ausreichen kann, um eine ganze Stadt in Festivalstimmung zu bringen. Pubs liebend, Katzen verehrend und immer gut gelaunt passt sie als Konzepterin sehr gut in unserer kleine Familie.

Matthias, unsere neue Wunderwaffe für alles, was Community Management und Katzen-Content angeht, hat uns aus Nordhessen eine begeisternd bodenständige Art mitgebracht. Als Verehrer von Avocado und Henry Rollins erhellt er uns außerdem gern mit Rollins-Weisheiten, die auch ihm selbst im Musikbusiness stets geholfen haben.

Wir heißen euch alle herzlich bei uns willkommen und freuen uns auf wunderbare Zeiten und einen tränenlosen Herbst.

Wenn auch ihr mit uns für Stimmung in der digitalen Welt sorgen wollt, schaut hier vorbei.