Best Case Digital Trans­formation: E.ON

Gemeinsam mit E.ON haben wir seit 2012 eine umfassende Digitalstrategie für den internationalen Energiekonzern entwickelt. Wir launchten gemeinsam die globalen Social-Media-Kanäle des Unternehmens – Facebook, Twitter auf Deutsch und Englisch, G+, tumblr und YouTube – und entwickelten eine Onlinestrategie für den Sales-Bereich des Unternehmens.

Intern erarbeiteten wir gemeinsam mit der E.ON IT eine Plattform zur vernetzten, Regionen übergreifenden Zusammenarbeit verschiedener Managementkreise. Eine von uns entwickelte Microsite für das E.ON-Intranet begleitet den internen Visions-Rollout.

Besonders stolz macht uns jedoch ein weithin sichtbares Ergebnis und ein Bekenntnis zur digitalen Transformation: Die Gründung einer neuen Konzerneinheit, die E.ON-Vorstand Bernhard Reutersberg am 22. September in Berlin ankündigte. Die neue Digital Transformation Unit unter der Leitung von Thorsten Kühnel nimmt ihre Arbeit am 1.10. in Berlin auf. Sie betreut die globalen Social-Media-Kanäle und ist für die Weiterführung des Projekts „Digitale Transformation“ auf verschiedenen Konzernebenen verantwortlich.

Wir freuen uns über dieses Ergebnis unserer Zusammenarbeit – und sehen es gleichzeitig als Startschuss für die weitere Entwicklung. Wir sind eine Agentur für digitale Transformation.