• Matthias Mirbeth

Matthias Mirbeth

Analysieren, verstehen und ungewohnte Perspektiven einnehmen – allein schon deshalb, um die Dinge besser zu machen.

Die vier Ecken meines Quadrats: News, um zu obsessen; Bücher, um zu imaginieren; Filme, um einzutauchen und Radfahren, um abzuschalten.

Matthias' Krakel
Blog

Raus aus Berlin – Wohin, wenn der Berliner Sommer nervt?