TORBEN, LUCIE UND DIE GELBE GEFAHR

TLGG ist eine Agentur fürs Digitale Business, die seit 2008 Unternehmen bei der Positionierung im digitalen Zeitalter unterstützt. Christoph Bornschein, Fränzi Kühne und Boontham Temaismithi gründeten TLGG als erste Social-Media-Agentur Deutschlands. Sie beobachten, begleiten und erklären den digitalen Wandel – und treiben ihn gelegentlich selbst voran.

Die 180-köpfige Agentur vereint starke Digitalkompetenzen in drei wesentlichen Bereichen:

  1. Konzeptionelle und gestalterische Stärke in digitaler Markenführung
  2. Umfassende Expertise in Redaktionsbetrieb und Community Management
  3. Die strategische Kompetenz einer Unternehmensberatung, seit Januar 2018 ausgegründet in der TLGG Consulting GmbH mit Sitz in Berlin und New York

TLGG ist Teil des global zweitgrößten Agenturnetzwerks Omnicom.

UNSERE WERTE

80% Einigkeit = 100% Energie

  • Zeige Mut und entscheide
  • Zeige Mut und akzeptiere Entscheidungen
  • Setze um, auch wenn es weh tut
  • Gute Resultate sind besser als perfekte Pläne

TLGG steht hinter dir

  • Übernimm Verantwortung
  • Übergib Verantwortung
  • Hab Vertrauen
  • Sei TLGG für andere

Handle stets im Sinne des Kunden

  • Erkenne deine Kunden
  • Liebe deine Kunden
  • Mach Dinge möglich
  • Komm mal runter

Liebe Muskelkater

  • Gib alles und dann noch etwas mehr
  • Gib bester Leistung deinen Respekt
  • Gib schlechter Leistung einen Namen
  • Leg die Latte höher

Sei gelb

  • Sei ein Teil von uns
  • Fiebere mit
  • Gib uns deinen Kopf
  • Gib uns dein Herz

 

UNSERE PHILOSOPHIE

Digitalisierung treibt Veränderung. Unser Ziel als Agentur und als Team ist es, den rasanten Wandel für uns und unsere Kunden nutzbar zu machen und seine Kraft zu kanalisieren.

Gemeinsam nehmen wir die Zukunft in die Hand. Wir analysieren und planen, wir gestalten und improvisieren, wir scheitern und wir brillieren. Gelegentlich in genau dieser Reihenfolge.

Auch wenn wir unsere Arbeit ganzheitlich verstehen und unser Wirkungsanspruch immer umfassend und langfristig ist: Wir fangen da an, wo es brennt. Mit Wassereimern und Experten und ohne falschen Stolz.

Dabei sind Standards meist der Punkt, den wir als erstes hinterfragen. Das liegt in unserer Natur. Denn auch wir ändern uns ständig – Strukturen, Projekte, Jobs, unsere Reisekostenabrechnung und unsere Sitzordnung.

Nur das Leuchtschild ist für immer. Alles andere haben wir nicht „schon immer so gemacht“. Und wir werden es nicht immer so machen.

Was wir machen: Wir arbeiten professionell an idealen Provisorien. In einer Zeit des rasanten Wandels sind Vollständigkeit und Perfektion Schnappschussbegriffe. Also zweitrangig.

So übernehmen wir die Initiative mit dem Fokus auf Fortschritt. Bewegung ist uns wichtiger als Allwissenheit. Als Vorboten des Wandels bestehen wir vor allem auf Veränderungen. Das geht nicht ohne Konflikte. Aber vor allem geht es nicht ohne.

Machen wir dabei Fehler? Selbstverständlich. Der Fehler ist der Prototyp der Innovation. Seine Entwicklung braucht Auseinandersetzung, braucht Analysen und Mut. Wir lernen nicht nur aus Fehlern, aber wir lernen gern. Wer immer alles falsch macht, ist nicht gründlich genug. Wer immer alles richtig macht, ist nicht mutig genug.

Schließlich hat es viele unserer Aufgaben, Projekte und Strukturen vor einem Jahr noch nicht gegeben. Und in einem Jahr wird es sie vielleicht nicht mehr geben. Wir verstehen das als Chance.

Es gibt keine Ausbildung für Transformatoren. Zeig uns deine Projekte, nicht dein Zeugnis. Lad uns zur Betaversion ein, nicht zur Aftershow. Und löse die Tech-Probleme deiner Eltern mit Geduld und Zielfokus.

Wir sind exzellente Berater, weil wir schon heute das Morgen erkennen. Und wir sind erstklassige Handwerker, weil wir schon gestern das Heute erkannten. Nicht jeder Kunde muss beides wollen – und nicht jeder Mitarbeiter beides liefern.

TLGG lenkt Innovationskraft, Freude am Neuen und Grundlagenexzellenz in Projekte, die für unsere Kunden und deren Kunden echten Mehrwert schaffen, die Bedürfnisse befriedigen und Fragen beantworten. Dabei haben jeder Kunde, jedes Projekt und jedes Team das Recht, den Schatz unserer Erfahrungen anzuzapfen – und dann doch alles ganz neu zu machen.

Aufstieg und Anerkennung sind keine Automatismen, sondern die Folge von Eigeninitiative, persönlicher Entwicklung und der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Du gestaltest deine Aufgaben, deine Entwicklung und deine Partner mit.

Formuliere deine Wünsche, biete Lösungen und fordere das Richtige. Wir bieten all unseren Mitarbeitern einen Rahmen zur ständigen menschlichen und fachlichen Entwicklung. Was wir fordern, ist Bereitschaft. Was wir bieten, sind individuelle Lösungen.

Und wir wissen: Gute Ideen und spannender Diskurs lassen sich nicht in Bürozeiten und Meetingkorridore sperren. Wir schaffen Anlässe und stellen Getränke kalt.

Wir wünschen unser Miteinander, unsere Kundenbeziehungen und unsere Arbeit offen und respektvoll – aber nicht gläsern. Wir schenken, fordern und honorieren Vertrauen.

Schließlich: Wir reduzieren Regeln. Handle und sei so, wie du es von jemandem mit deinen Aufgaben, mit deiner Erfahrung, mit deinem Wissen und mit deiner Frisur erwarten würdest. Für ein zukunftsorientiertes Miteinander voller Herausforderungen und Schatztruhen.

Willkommen, täglich neu, bei TLGG.